Caroline von Dungern

Caroline von Dungern

Caroline von Dungern

Caroline von Dungern stammt aus einer deutsch-französischen Familie und wuchs hauptsächlich in Berlin auf. Nach dem Abitur machte sie im Jahr 2014 am Institut Franco-Européen de la Chiropraxie (IFEC) in Paris nach einem sechsjährigen Studium den Abschluss in Chiropraktik.

Anschließend war sie in Paris, Düsseldorf und Essen tätig, wo sie vielseitige Erfahrungen mit der Behandlung von Kindern und Erwachsenen sammeln konnte. Durch enge Kooperationen mit Zahnärzten und einer Ärztin für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) ergaben sich Spezialisierungen für Erkrankungen, die aus Kieferproblemen resultieren, sowie für komplexe Krankheitsbilder wie Burn-out oder das Reizdarmsyndrom. Ein besonderes Interesse zeigt sie zudem für die Unterstützung und Begleitung von Kindern, die an Hyperaktivitätssyndromen und Lernschwächen leiden.

Caroline von Dungern absolvierte zahlreiche Fortbildungen, darunter solche, die sich mit Kiefer- und Okklusionsproblemen und den daraus resultierenden Einflüssen auf den Bewegungsapparat befassen. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die funktionelle Rehabilitation zur Wiederherstellung von Bewegungsmustern und Rumpfstabilität nach Verletzungen. Des Weiteren ist Caroline von Dungern für die Behandlung von Schwangeren, Säuglingen und Kindern geschult.

Schwerpunkte in der Praxis:

- Sacro-Occipital Technik (SOT)

- Angewandte Kinesiologie (AK, seit 2015 zertifiziert als basic practitioner)

- Neurologic Organisation Technique (NOT), ein Zweig der Kinesiologie

Termine können ab sofort online oder telefonisch vereinbart werden. Sie erreichen unsere Praxis unter der Nummer 030-28875433.