Chiropraktik: Berlin Friedenau geht zu Laura Groom

Chiropraktik für Berlin Friedenau – von der Geburt bis ins hohe Alter

Körperliches Wohlbefinden wird maßgeblich von der Wirbelsäule gesteuert. Dort läuft im Wirbelkanal ein Hauptstrang des Zentralen Nervensystems. Kommt es hier zu Störungen, kann ein Chiropraktor durch sanfte Therapiemethoden helfen, diese zu beheben. Die kleinen Gelenke der Wirbelkörper werden durch gezielte Impulse gelockert und Verspannungen werden durch lokale Massage gelöst. Diese als Feinjustierung bezeichnete Behandlung bewirkt eine „Neuprogrammierung“ Ihrer Bewegungsabläufe, indem das Rückenmark stimuliert wird.

Faszientherapie für ein starkes Bindegewebe

Damit wir uns geschmeidig und schmerzfrei bewegen können, leistet unser Bindegewebe großartige Arbeit. Die Faszien umschließen und versorgen Muskelstränge, Organe und Muskelfasern. Dadurch ermöglicht uns das Fasziengewebe, dass wir uns problemlos bewegen können. Bei Verspannungen im Bindegewebe sind oft Bewegungsstörungen und Schmerzen die Folge. Bei der Chiropraktik im Berlin Friedenau nahe gelegenen Bezirk Mitte löst Laura Groom mit ihrem Team solche Verspannungen und verbessert schmerzfrei und sanft Ihre Beweglichkeit.

Sanfte Hilfe bei verschiedenen Beschwerden

Möchten Sie die Praxis für Chiropraktik von Berlin Friedenau aus besuchen, wird die Anreise mit einem neuen, unbeschwerten Körpergefühl belohnt. Laura Groom und ihr Team helfen unter anderem bei:

  • Muskelverspannungen
  • Sportverletzungen
  • Rückenschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Ischias-Beschwerden
  • Schwindel und Gleichgewichtsstörungen

Kooperation mit behandelnden Ärzten

Um den Behandlungserfolg zu erhöhen, arbeiten die Chiropraktoren eng mit behandelnden Ärzten zusammen. Je nach Zielgruppe und Behandlungsgrund sind das:

  • Orthopäden
  • Sportmediziner
  • Frauenärzte
  • Kinderärzte
  • Hausärzte

Genießen Sie Ihre Schwangerschaft – Chiropraktoren helfen Ihnen dabei

Die Behandlung basiert auf einem ganzheitlichen Konzept, das auf Ihre individuellen Umstände Rücksicht nimmt. Sie erwarten ein Kind und leiden im Zusammenhang mit Ihrer Schwangerschaft unter körperlichen Einschränkungen? Medizinisch sind Ärzten während der Schwangerschaft oft die Hände gebunden, um die Gesundheit des ungeborenen Kindes nicht zu gefährden. Dies gilt jedoch nicht für die Chiropraktik, die als sanfte Behandlungsmethode keinerlei Risiken für Sie und Ihr Kind birgt. Typische Beschwerden wie Sodbrennen oder Rückenschmerzen werden gezielt gelindert, damit Sie Ihre Schwangerschaft in vollen Zügen genießen können. Ist Ihr Kind dann auf der Welt, eignet sich die Chiropraktik auch für Ihren Nachwuchs, um ihm die Ankunft auf der Welt zu erleichtern.

Vorbeugen statt heilen – ein Besuch beim Chiropraktor kann Schmerzen verhindern

Durch die Sanftheit der Chiropraktik kann diese nicht nur bei kleinen Babys, sondern auch bei alten und gesundheitlich angeschlagenen Menschen angewendet werden. Doch die Chiropraktik nahe Berlin Friedenau behandelt nicht nur vorhandene Beschwerden, sondern leistet auch eine wichtige Aufgabe bei der Vorbeugung von Schmerzen und Verspannungen. Gönnen Sie sich eine Behandlung bei den Berlin-Chiropraktoren. Erleben Sie, wie Ihr Körper mit sanften Handgriffen ins Gleichgewicht gebracht und Ihr Lebensgefühl merklich gesteigert wird. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin bei Laura Groom und Ihrem Team. Melden Sie sich einfach telefonisch unter (030) 2887 5433 oder schreiben Sie eine Mail